ConsulTech Logo

BMBF-Ausschreibung "Medizintechnische Lösungen für eine digitale Gesundheitsversorgung"

Das Ziel der Fördermaßnahme ist es, in Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Anwendern erfolgsversprechende Produkt-, Prozess- oder Dienstleistungsinnovationen für eine digitale Gesundheitsversorgung zu initiieren. Diese soll die Patientenversorgung und die Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems gleichermaßen verbessern.
Beispiele für die Themen sind:

  • Digitale Unterstützung
  • Digitale Therapien 
  • Integrierte Versorgungsketten
  • Strukturen für eine digitale Gesundheitsversorgung
Gefördert werden industriegeführte Verbundprojekte, die digitale medizintechnische Lösungen erarbeiten. Innerhalb der Projekte sind auch präklinische Untersuchungen und frühe klinische Machbarkeitsstudien förderfähig.
 
Für die Einreichung von Projekten sind Firmen (insbesondere KMU) und Forschungseinrichtungen eingeladen. Das Förderverfahren ist zweistufig angelegt. Die Einreichungsfrist für 10-seitige Projektskizzen ist der 15. September 2020.